Domain Link
Sieh diesen Link
Gainsbourg - Der Mann, der die Frauen liebte
Gainsbourg - Der Mann, der die Frauen liebte (2010)
Bewertet: 6,9

Serge Gainsbourg wächst als Sohn russisch-jüdischer Eltern auf und erfährt schnell, dass mit ihrem Visum keine Regierung möglich ist. Nachdem er als junger Maler erfolglos als Maler gearbeitet hat, erkundet er Musikliebe. Der Bar-Pianist Serge bewegt sich auf die Chanson-Ikone zu, die Frankreichs Popkultur transformiert und gleichzeitig Schlagzeilen macht. Brigitte Bardot, Juliette Gréco und Jane Birkin gehören zu den Eroberungen, die sie am Leib geschrieben haben. Comic-Zeichner Joann Sfar bringt die Tierwelt der französischen Ikone nicht als klassische Biographie, sondern als fantastische Geschichte auf die große Leinwand. Die Animation und der Live-Action-Film wurden vereint, um eine konsistente Filmmelodie auf einem unglaublichen Niveau zu erzeugen. Die fragmentierte Komposition der Szenen ähnelt einem Puzzle, das in der ersten Hälfte hell ist. Am Ende wirken einige Treppen wie Anekdoten. Die Führung in Führung liegt bei Eric Elmosnino, der auch ein Sängerinnen-Rennen ist.

Drama
97
0
Sie können diese Filme auch mögen:
The Keeping Room: Bis zur letzten Kugel
Happy Face Killer
Children Who Chase Lost Voices
Midnight Son - Brut der Nacht
Morris aus Amerika
Ozean der Träume- Dil Dhadakne Do
Nordstrand
Meet Monica Velour
Es lebe die Freiheit
Briefe an Gott - Letters to God